textrahmen-verlag-wien

Gudrun Smole – Kanzleimord, Chefinspektor Cohns erster Fall

///Gudrun Smole – Kanzleimord, Chefinspektor Cohns erster Fall

Gudrun Smole – Kanzleimord, Chefinspektor Cohns erster Fall

Wien am Ende des 19. Jahrhunderts. Nach einem heißen Pfingstwochenende wird der aufgeblähte Leichnam von Rechtsanwalt Dr. Rothenberg in seiner Kanzlei gleich hinter dem Reichratsgebäude gefunden. Auch seine Haushälterin liegt tot in der Küche, und es stinkt. Chefinspektor Cohn beginnt seine Ermittlung und versucht ebenso fieberhaft wie bedächtig den Mörder zu finden. Seine Fahndung führt ihn durch die halbe Kaiserstadt bis in die neu eingemeindeten Vorstädte. Er folgt dabei seinem Instinkt und gibt dem Druck seiner Vorgesetzten nicht nach, die stets die einfachste Erklärung für die Richtige halten.Lakonisch und in raschen Strichen zeichnet die Autorin das Bild einer sich verändernden Stadt mit ihren Verwerfungen, die die Kulisse für diesen historischen Kriminalroman bildet. #cohnkommt #november2016 #gudrunsmole

2016-09-29T12:29:47+00:00 29. 09. 2016|Autorinnen, Gudrun Smole|