Wien am Ende des 19. Jahrhunderts. Nach einem heißen Pfingstwochenende wird der aufgeblähte Leichnam von Rechtsanwalt Dr. Rothenberg in seiner Kanzlei hinter dem Reichsratsgebäude gefunden. Auch seine Haushälterin liegt tot in der Küche, und es stinkt. Chefinspektor Cohn ermittelt. Seine Fahndung führt ihn durch die Stadt bis in die neu eingemeindeten Vorstädte. Er folgt seinem Instinkt und gibt dem Druck seiner Vorgesetzten nicht nach, die oft die einfachste Erklärung für die richtige halten.

Links: Leseprobe / gudrunsmole.at

Hardcover / 320 Seiten / 1. Auflage 2016 / Deutsch

ISBN-10: 3200046643
ISBN-13: 978-3200046641