textrahmen-verlag-wien

TEXT/RAHMEN-Herbstprogramm 2017, Teil II

/, Lukas Pellmann, News/TEXT/RAHMEN-Herbstprogramm 2017, Teil II

Lukas Pellmanns interaktiver Kriminalroman »Instamord« ist ab 10.10.2017 im Buchhandel und auf textrahmen.at/shop erhältlich.

Instamord ist der dritte interaktive Krimi von Lukas Pellmann, in dem sich das Ermittler-Duo Vera Rosen und Moritz Ritter auf Mörderjagd begibt. Am Abend des 7. November 2016 wird die Leiche der Lifestyle-Bloggerin und Instagramerin Carola Bednar in einem Penthouse am Karmelitermarkt aufgefunden. Chefinspektorin Vera Rosen und Kommissar Moritz übernehmen die Ermittlungen. Beide tauchen dabei tief in die Wiener Blogger- und Instagram-Szene ein, und schon bald stellt sich die Frage, ob es sich bei dem Mord an Bednar um eine einzelne Tat handelte oder ob es der Beginn einer mysteriösen Mordserie war. »Instamord« erschien im November 2016 als vierteiliger E-Book-Live-Krimi. Dank einer Kooperation mit dem österreichischen Instagram-Dachverband Igersaustria konnte die gesamte Community des sozialen Netzwerks Teil der Krimihandlung werden. Ausgewählte Instagram-User wurden darüber hinaus mit ihren Accounts zu eigenen Charakteren im Buch. Leserinnen und Leser konnten, wie bei allen Krimis von Lukas Pellmann, via WhatsApp, Instagram, Twitter und anderen sozialen Medien ebenfalls Teil der Handlung werden bzw. einen Beitrag zur Aufklärung leisten. Neben Instagram-Usern wurden auch Community-Veranstaltungen (»Instawalks«), die tatsächlich in der Realität stattgefunden haben (z. B. in der Kunsthalle im MQ, im UNIQA-Tower oder auf der Vienna Comic Con), in die Handlung des Krimis eingebaut.

Buchpräsentation: 10.10.2017, 19:00 Uhr: Buchhandlung tiempo nuevo (Taborstraße 17A, 1020 Wien) mit Music-Act Tall William.

#instamord #igersaustria #kriminalroman #buch @lukas_pellmann

2017-10-08T20:56:20+00:00 29. 08. 2017|Autorinnen, Lukas Pellmann, News|