Autorinnen

Startseite/Autorinnen

Willkommen bei TEXT/RAHMEN, Axel Magnus!

2019-10-25T20:49:10+01:0024. 09. 2019|Autorinnen, Axel Magnus|

Foto: Axel Magnus Axel Magnus wurde 1967 in Salzburg geboren, besuchte ein Sportgymnasium in Saalfelden und studierte anschließend Politikwissenschaft sowie Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Salzburg. Noch während des Studiums begann er im Sozialbereich zu arbeiten, was er auch heute noch tut. 1999 übersiedelte er nach Wien. Sein langjähriges Engagement als Betriebsrat [...]

Willkommen bei TEXT/RAHMEN, Alina Lindermuth!

2019-10-20T22:14:16+01:0024. 09. 2019|Alina Lindermuth, Autorinnen|

Foto: Kurt Prinz Alina Lindermuth wurde am 8. Dezember 1992 bei dichtem Schneegestöber in Kärnten geboren. Sie wuchs am Fuß der Karawanken auf und verbrachte ihre Kindheit mehr draußen als drinnen. Nach der Matura suchte sie Kontrastprogramm zu Österreich und ging nach Indien. Im Anschluss daran folgten Studien der Südasienkunde, Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre [...]

Herbstprogramm 2019, #4

2019-08-19T17:58:58+01:0019. 08. 2019|Autorinnen, Martin Kolozs, News|

Martin Kolozs - Das Dibbuk Experiment »Was Schwester Agnes dort jedoch vorfand, konnte sie auch nach Monaten noch nicht beschreiben. Jedes Mal, wenn man sie danach fragte, kicherte sie irre darauf los und fuhr wie selbstverständlich damit fort, ihre Haare in blutigen Büscheln auszureißen und zu essen.« Tom Kessler wird im Auftrag des Bischofs nach [...]

Martin Kolozs – Das Dibbuk Experiment

2019-06-30T13:47:52+01:0030. 06. 2019|Autorinnen, Martin Kolozs, News|

Martin Kolozs, geboren 1978 in Graz, aufgewachsen in Innsbruck, wohnt in Wien; studierte Christliche Philosophie an der Theologischen Fakultät Innsbruck; schreibt Prosa, Lyrik, Dramen und Biographien; ist tätig als freier Journalist und Kommentator; reist um die Welt, wo viele seiner Bücher entstehen; wurde mehrfach für seine schriftstellerische Arbeit ausgezeichnet. Sein Roman »Das Dibbuk Experiment« erscheint [...]

Herbstprogramm 2019, #3

2019-06-17T17:53:37+01:0017. 06. 2019|Autorinnen, News, Thorsten Pütz|

Thorsten Pütz – Ich mag, wie Du denkst Andi und Klaas reisen von Deutschland aus durch Europa bis nach Südamerika. Auf ihrem Weg begegnen sie allem möglichen Volk: tanzenden Sommersprossen, dem belgischen König oder dem Winterpapagei Bruder Konrad. Ihr Trip ist gekennzeichnet durch Gespräche über die ewigen Themen im Leben – die erste große Liebe, [...]

Thorsten Pütz – Ich mag, wie Du denkst

2019-09-02T15:42:36+01:0017. 06. 2019|Autorinnen, News, Thorsten Pütz|

Thorsten Pütz, 1981 in Deutschland geboren, zählt zu den Vertretern der Neuen Deutschen Lyrik. Sein erster Gedichtband »trottelkollektive« erschien 2017, die Erzählung »Flussseitwärts« im Sommer 2018. »Ich mag, wie Du denkst«, sein erster durchgängiger Prosatext, erscheint bei uns im Herbstprogramm 2019. #thorstenpütz #ichmagwiedudenkst #IMWDD #flussseitwärts #trottelkollektive #prosa #buch #herbstprogramm #textrahmen

Herbstprogramm 2019, #2

2019-05-31T09:30:53+01:0031. 05. 2019|Autorinnen, HC Roth, News|

HC Roth– Alter Mann im Schaukelstuhl Ein Mann bekommt einen Anruf. Seine Mutter ist gestorben. Er verlässt sein selbst gewähltes süditalienisches Exil und kehrt zurück in die trostlose Kleinstadt seiner Kindheit, die er vor zwanzig Jahren als Jugendlicher fluchtartig verlassen musste. Während er durch die verlassenen Straßen der zwischen Bergen versteckten einstigen Bergarbeiterstadt streift, fragt [...]

Willkommen bei TEXT/RAHMEN, HC Roth!

2019-06-17T17:47:59+01:0031. 05. 2019|Autorinnen, HC Roth|

HC Roth wurde Ende der Siebzigerjahre in Graz geboren und lebt noch heute dort. Der diplomierte Sozialpädagoge ist seit 1999 als freier Schreiber für das Solinger Ox-Fanzine tätig und comoderiert seit 2002 eine wöchentliche Radiosendung auf Radio Helsinki. Er probierte sich im Poetry Slam, spielte und spielt in diversen Bands und Projekten. Zudem tritt er [...]

Herbstprogramm 2019 / #1

2019-05-31T09:32:20+01:0024. 05. 2019|Autorinnen, Kinga Litkey, News|

Kinga Litkey – Amateure »Wie soll man das jemandem erklären, der glaubt, Zeit könne man auf einer Uhr ablesen, der nichts von Abstraktion hält und denkt, Sterne gäbe es nur nachts. Ich fühlte mich sofort stärker. Dem Bladen musste ich mich nicht erklären.« Die junge, ungefilterte Erzählstimme von Lea, die ihr Dorf verlässt, um die [...]

Lukas Pellmann – Prater

2019-05-27T17:22:57+01:0019. 05. 2019|Autorinnen, Lukas Pellmann|

Vor knapp einem Jahr, am 18. Mai, erschien Lukas Pellmanns dystopischer Heimatroman »Prater«, bei uns im Verlag. Prater transferiert die gegenwärtigen Herausforderungen, vor denen Österreich und die Europäische Union stehen, auf eine lokale Zukunftsebene. Es entsteht ein dystopisches Szenario, das sich genauso in Berlin-Kreuzberg oder im Zürcher Industriequartier abspielen könnte. »Prater« ist im Buchhandel und [...]

Pika Golob – Quälende Gedanken

2019-05-19T14:31:49+01:0019. 05. 2019|Autorinnen, Pika Golob|

Sechs Kurzgeschichten, die in verschiedenen Zeiten und an unterschiedlichen Orten spielen, versuchen eine der wichtigsten menschlichen Fragen zu klären: Was wäre, wenn …? Sie nehmen den Leser mit auf eine Reise, vor der sich viele zu sehr fürchten – mitten in die Untiefen unserer Ängste. Denn am Ende kann man die Angst nur auf eine [...]

Harald Schodl – Sommerfrische

2019-05-16T21:58:54+01:0016. 05. 2019|Autorinnen, Harald Schodl, News|

»Schodls Wien ist eine heruntergekomme Stadt, ohne Moral mit einer verkommenen, politischen Klasse.« – Buchkritik.at Harald Schodls Kriminalroman »Sommerfrische« ist im Buchhandel und www.textrahmen.at/onlineshop erhältlich. #sommerfrische #haraldschodl #krimi #kriminalroman #wiennoir #hardboiled #noir #textrahmen #wien #ottakring https://www.youtube.com/watch?v=-ngT4NS5cLU

30. März: Indiebookday 2019

2019-03-19T22:01:28+01:0019. 03. 2019|Autorinnen, News, Simon Guerel|

https://youtu.be/16JsEe8pfHc   Wie schon letztes Jahr, wurden wir auch heuer eingeladen beim INDIEBOOKDAY 2019, im Books4Life (Skodagasse 17, 1080 Wien) Wien, teilzunehmen.   Das Programm: 15:45 Uhr: Beginn 16:00 Uhr: Lesung Simon Guerel »Der Kauz - Kurzgeschichten« // TEXT/RAHMEN 16:40 Uhr: Lesung Andreas Kump »Über vierzig« // Milena Verlag 17:30 Uhr: Lesung Margit Mössmer [...]

Fotobuch Ausstellung im Rahmen der FOTO WIEN

2019-03-13T11:55:05+01:0013. 03. 2019|Alex Dietrich, Autorinnen, News|

Wir freuen uns sehr, dass Alex Dietrichs Fotoband »Da letzte Schmäh« als Teil der Fotobuch Ausstellung,  im Rahmen der FOTO WIEN 2019, zwischen 20. März und 06. April 2019, in der FOTO WIEN Festivalzentrale in der Österreichische Postsparkasse gezeigt wird. Nach dem 6. April wird Alex Dietrichs Buch Teil der öffentlich zugänglichen Sammlung der Galerie OstLicht [...]

30. März: INDIEBOOKDAY 2019

2019-03-13T11:13:16+01:0013. 03. 2019|Autorinnen, Simon Guerel|

»Geschichten, die man nach wenigen Momenten bereits liebt, die Lesende mitten in eine Szene werfen und sie nicht mehr loslassen. Liebevoll, detailgenau geschrieben, farbenreich wie gemalte Bilder. ›Der Kauz‹ von Simon Guerel.« – Marina Wetzlmaier Simon Guerel​ wird am 30. März, im Rahmen des »INDIEBOOK DAYS 2019«, im Books4Life Wien​ (ab 16 Uhr, Skodagasse 17, [...]

»Street. Life. Photography« im »KUNST HAUS WIEN«

2019-06-17T16:48:11+01:0028. 02. 2019|Alex Dietrich, Autorinnen, News|

Ab dem 10.09.2019 zeigt das Kunst Haus Wien die Ausstellung »Street. Life. Photography«. Wir freuen uns sehr, dass Alex Dietrich  – dessen Fotoband »Da letzte Schmäh« letztes Jahr bei uns im Verlag erschienen ist – Teil der Ausstellung sein wird. Neben den Fotografien von Alex Dietrich, werden Arbeiten von Diane Arbus, Robert Frank, Lee Friedlander, William Klein, Martin [...]

FM4 HipHop-Lesekreis: Zwischen den Zeilen – Jargon des Sprachgesangs

2018-10-04T14:34:37+01:0004. 10. 2018|Autorinnen, Hip-Hop-Lesekreis|

https://youtu.be/8ca5AYLodXI Happy Releaseday! Ab heute im Buchhandel und auf textrahmen.at: »FM4 HipHop-Lesekreis: Zwischen den Zeilen – Jargon des Sprachgesangs«.   Save the date: Die Party zum Buch findet am 12. Oktober ab 22 Uhr im Luster, Windmühlgasse 32, 1060 Wien, statt.   https://www.facebook.com/events/2168314236572302/

Kriminacht 2018

2018-09-25T07:31:42+01:0025. 09. 2018|Autorinnen, Lukas Pellmann, Martin Kolozs, News|

Am 23. Oktober findet zum 14. mal die Wiener Kriminacht statt. Heuer habt ihr die Möglichkeit zwei unserer Autoren an diesem Abend lesen zu hören: Foto: Kurt Prinz Lukas Pellmann wird in der Germanistik-Bibliothek der Universität Wien (Uhrzeit tba.) aus seinem Kriminalroman »Ehrenrunde« vorlesen. Foto: Denis Mörgenthaler Martin Kolozs liest aus [...]

HIPHOP LESEKREIS, Zwischen den Zeilen – Jargon des Sprachgesangs

2018-10-04T16:19:44+01:0027. 08. 2018|Autorinnen, Hip-Hop-Lesekreis|

Sechs HipHop-Hörerinnen, die sich die meiste Zeit nur einig sind, dass sie sich uneinig sind, beschleicht zur gleichen Zeit der Verdacht, dass die HipHop- Rezeption immer noch an der eurozentristischen Seuche „Form über Inhalt“ krankt. Kontext wird ausgeblendet und Texte werden als autobiografische Tagebuchlyrik von Stigmatisierten interpretiert. Die Position – Autor_in, Beobachter_in, Kritiker_in, Komiker_in, [...]

Mehr Beiträge laden